Mobile Ausstellung im Goethe-Institut München

Am 27. und 28. November veranstaltete das Goethe-Institut München die Konferenz "Mein Weg nach Deutschland - Integration in Alltag und Beruf" . Sie bildete den Rahmen des Launches eines neuen Online-Projekts des Goethe-Instituts: einer "virtuellen Entdeckungsreise in die deutsche Arbeitswelt". Diese spielerische Entdeckungsreise soll als Online-Orientierungshilfe für Menschen aus dem Ausland dienen, die in Deutschland arbeiten wollen.

DOMiD war mit seiner mobilen Ausstellungseinheit und den 3-Generationen-Portraits Teil der Veranstaltung. An unserem Stand informierten Katrin Schaumburg und Robert Fuchs über unsere Arbeit und den Stand des realen Migrationsmuseums.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Mitarbeiter*innen des Goethe-Instituts für die freundliche Aufnahme und die tatkräftige Unterstützung!